Beschriftungsmethoden bei Grabsteinen

Im Internet werden sehr viele Grabsteine mit den unterschiedlichsten Beschriftungstechniken angeboten. Sie sollten immer daran denken, bevor man sich einen Stein aus dem Internet bestellt, sollte mit der Friedhofsverwaltung abgeklärt sein welche Grabsteine genehmigt werden. Dabei geht es nicht nur um die Größe, sondern auch um das Material, die Oberfläche, die Beschriftung etc.. Warum die Friedhofsverwaltung sich diesen Verwaltungsakt antun, kann man nicht wirklich nachvollziehen. Anstatt das Verfahren vereinfacht wird und einheitliche Vorgaben erstellt werden, wird über jeden einzelnen Grabstein entschieden ob der denn auch den Vorgaben der Satzung entspricht. Man könnte zum Bsp. festlegen, dass nur Natursteine verwendet werden dürfen, Größe, Farbe, Schrift etc. bleibt den Angehörigen überlassen. Man sollte aber auch in 1-2 Sätzen formulieren, was man auf keinen Fall verwenden darf, z. Bsp. kein Plastik und keine Kunststoffe. Normalerweise ist es so, dass man als Angehöriger erst bei der Friedhofsverwaltung vorsprechen muss, für die Genehmigung eines Steins. Meistens sitzt dort dann noch jemand, der durch die vielen Vorgaben der Satzung auch keinen Überblick hat. Ich denke man könnte die Mitarbeiter für effektivere Arbeiten einsetzen. Aber zurück zum Grabstein, die unterschiedlichen Beschriftungstechniken machen natürlich auch den Preis aus. Eine der teuersten Techniken sind die erhabenen bzw. aufgesetzten Buchstaben aus Kupfer, Alu oder Edelstahl etc. Diese Beschriftungsart darf nicht für Rasenurnengräber verwendet werden. Dort fährt ein Rasenmäher über die Flächen und Grabsteine, dabei könnte der Mäher bzw. die Steine beschädigt werden. Dann haben wir noch die Tiefengravuren, also die traditionelle Gravur. Diese Gravur gibt es einmal in der herkömmlichen Handarbeit oder maschinell mit einer CNC Fräse hergestellt. Wobei man eigentlich meinen sollte, dass man hier den Unterschied auf Grund des Preises erkennen kann, Fehlanzeige. Wenn Ihnen ein Buchstabe für 10,00€ oder mehr angeboten wird, heißt das noch lange nicht das die Gravur von Hand hergestellt wurde, ein Laie kann das kaum erkennen. Die Tiefengravur hat auf jeden Fall einige Vorteile gegenüber der z. Bsp. viel günstigeren Lasergravur. Da die Buchstaben mit Farbe ausgelegt werden, ist man bei der Farbwahl des Grabsteins nicht eingeschränkt. Bei der Lasergravur entsteht der optimalste Kontrast der gravierten Buchstaben, auf schwarz polierten Granitsteinen. Mit der Lasertechnik bekommt man aber auch besonders gute und detailgetreue Fotos graviert. Bei der Fotogravur finde ich die Gelaserten Bilder viel dezenter als die Aufgeklebten Keramikbilder, aber die Geschmäcker sind Gott sei Dank unterschiedlich. Beim Lasern wird nur eine minimale Schicht von der Oberfläche des Steins abgetragen, die Schrift ist aber genauso Dauerhaft und Witterungsbeständig wie bei den herkömmlichen Grabsteinen. Eigentlich ist die Schrift noch dauerhafter, weil auf Grund der geringen Graviertiefe nicht ständig Wasser etc. in den Buchstaben steht. Meisten sehen diese Steine nach relativ kurzer Zeit sehr unschön aus, da sich die Farbe in den Buchstaben löst oder es hat sich Schmutz darin abgesetzt. Wer sich für die Maschinelle Gravur entscheidet, muss sich auf jeden Fall nicht jeden Buchstaben oder Satz überlegen den er auf den Stein gravieren möchte, hier  wird normalerweisen nicht nach der Anzahl der Buchstaben abgerechnet. Im Zeitalter des Internets würde sich dort eine Recherche für einen Grabstein bestimmt lohnen, bei den meisten Shops sieht man sofort was ein Stein mit Gravur etc. kostet. Alles andere ist in meinen Augen unseriöse “Preise auf Anfrage“, man kann doch mit offenen Karten spielen.


Grabsteine von der Firma B-Laserlight

Wer auf der Suche nach einem günstigen Grabstein ist, der sollte auf jeden Fall einen Blick auf die Homepage der Firma B-Laserlight riskieren. Die bieten massive Granitsteine zu einem echt guten Kurs an. Die Preise beinhalten die Lasergravur, den Versand und die MwSt., wenn jemand ein Foto graviert haben möchte muss man zusätzlich 75,00€ bezahlen. Der Preis ist auch nicht abhängig von der Anzahl der Buchstaben. Die Grabsteine sind aus schwarz poliertem Granit, die Fotogravuren sind detailgetreu und super zu erkennen. In dem Shop der Firma kann man sich ganz in Ruhe einen Stein aussuchen, so wie die gewünschte Schriftart. Die Lasergravur hat auch den Vorteil, dass die Schrift nur super wenig vertieft ist, nämlich nur im µm Bereich abgetragen wird, dadurch kann es nicht zu Ablagerungen oder Vermoosung in den einzelnen Buchstaben kommen. Außerdem werden dort kostenlos Widmungen, Symbole und Motive angeboten. Innerhalb von 24Std. bekommt man einen Entwurf per Mail zugesandt, man kann natürlich auch das Fax oder den Postweg wählen.

Wenn einem der Entwurf nicht zusagt, kann man seine Wünsche äußern was geändert werden soll und man bekommt kostenlos weitere Entwürfe. Für den Service, Daumen hoch. Ich kenne auch Shops da ist ein Entwurf kostenlos und alle weiteren kosten Geld. Wenn man sich für einen Entwurf entschieden hat, dauert die Lieferung max. 14 Tage. Die Gravieren leider nur überwiegend schwarze  Granitstein, die Lasergravur funktioniert wohl am besten auf schwarz poliertem Granit weil der Kontrast der Gravur auf dem Material am besten ist. Auf dunkel grauen Granitsteinen ist die Gravur auch möglich, es kommt eben darauf was man für Ansprüche hat. Auf der Homepage: www.b-laserlight.com bekommt man auch Grabblumenvasen, Grabschalen und Grablampen die man sich individuell gravieren lassen kann. Da auf den Friedhöfen gerne mal vom Nachbarn eine Vase etc. “ausgeliehen“ wird. Was besonders hervorzuheben ist, alle Grabsteine die auf der Homepage angeboten werden sind sofort lieferbar, also keine Wartezeiten von manchmal bis zu drei Monaten. Wichtig ist, dass man sich im Vorfeld bei seiner zuständigen Friedhofsverwaltung erkundigt welche Steingröße und welches Material erlaubt sind. Den Genehmigungsantrag mit Skizze etc. erledigt auch die Firma B-Laserlight. Es sollte mit der Bestellung des Grabsteins unbedingt bis zur Genehmigung durch die Friedhofsverwaltung gewartet werden.

Außerdem werden auch Tiergrabsteine angeboten, eine schwarz polierte Granitplatte in der Größe 20cm x 20cm x 1cm inkl. Fotogravur des Tieres bekommt man schon für 75,00€. Für eine qualitativ gute Fotogravur muss schon eine Größe von mindestens 300dpi bei gescannten Fotos eingehalten werden. Hintergründe oder überschüssiges Bildmaterial werden entweder ausgeschnitten oder wegretuschiert sodass wirklich nur das Tier im Vordergrund steht. Auch auf Glas oder Schieferplatten ist eine Gravur möglich, es kommt immer auf den  Verwendungszweck an. Es können auch die letzten Erinnerungsfotos des Hundes oder der Katze auf eine Glas oder Schieferplatte gelasert werden Diese sind jedoch nur für den Innenbereich geeignet, zum Beispiel für den Schreibtisch. Es wird auch auf individuelle  Kundenwünsche eingegangen, soweit es möglich ist, aber wie gesagt, fast alles ist möglich. Seit neuesten werden auch “mobile Gravuren“ angeboten.
Wenn z. Bsp. auf einem bereits bestehenden Grabmal nachträglich eine Gravur aufgebracht werden soll, ist das vor Ort möglich ohne den Stein abzubauen.


Mütze

Eine Mütze ist eine Kopfbedeckung, welche in der kühleren Jahreszeit
vor Kälte schützen soll. Das Material kann aus Fell, Wolle, Stoff oder
Leder bestehen. Einige Menschen tragen eine Mütze, um ihre Glatze zu
verdecken, denn eine Perücke mit Echthaar ist sehr teuer. Bei der
Polizei oder Bundeswehr wird in der Öffentlichkeit eine Schirmmütze
getragen, welche zur Anzugsordnung einfach dazugehört. Auch in der Form
sind Mützen sehr unterschiedlich. So gibt es die Baskenmütze, den
Elbsegler, das Käppi, die Tschapka oder es wird eine Schiebermütze
getragen.

Selbst in der Religion spielen Mützen eine wichtige Rolle. Die Juden
tragen eine Kippa, welche auch als Jarmulka bezeichnet wird. In der
Kirche gibt es Bischofsmützen, die zu besonders festlichen Anlässen
getragen werden. Die Frauen haben oft eine Schwesternhaube auf dem Kopf.

Auch die jungen Leute haben die Mützen für sich entdeckt und tragen
diese als ¬modisches Accessoires, wie Bommelmütze, Lange Mütze,
Mütze mit Rand oder Kurze Mütze von Marke wie Nobis, ELM und
Spacecraft. Oft sind die Kopfbedeckungen mit Mustern oder Abzeichen
versehen. Durch einen individuellen Stil möchten die Jugendlichen auf
sich aufmerksam machen. Sehr wichtig dabei ist, es soll ein positiver
Eindruck beim anderen Geschlecht hinterlassen werden. Die Männer
verwenden sehr gern eine Schirmütze oder eine Peruanermütze mit
angesetztem Rand. Das Angebot reicht von gedeckten Farben bis zum
knalligen Rot. Ein Schriftzug oder Symbol soll die Kopfbedeckung
zusätzlich aufpeppen.

Frauen setzten sich gern eine Mütze auf, welche aus Wolle besteht und
gehäkelt oder gestickt wurde. Die Mützen der jungen Damen tragen
exotische Namen wie, Bloom Romantik Strickmütze, welche in bunter
Blumenmusterung daherkommt. Oft werden derartige Mützen aus reiner
Baumwolle hergestellt. Die Webpelz Winna Damenmütze besteht aus Webpelz
und die beiden Bommeln verleihen dem Ganzen einen spielerischen
Eindruck. Diese und weitere Mützen können bis über beide Ohren
gezogen werden. Bei kalten Temperaturen sind die Ohren besonders
anfällig und man beginnt schnell zu frieren.

Auch für Kinder gibt es Barts in den unterschiedlichsten Formen und
Farben. Besonders zu beachten ist, dass bei den Kleinen die obere
Kopfseite und die Ohren gut geschützt sind. Sehr mädchenhaft ist eine
Mütze, welche über ein Bändchen verfügt, dass unter dem Kinn
zusammengebunden wird. Für alle Wintermützen gilt, ein passender Schal
sorgt dafür, dass auch der Halsbereich warm und trocken bleibt. Wichtig
bei Kindern ist die richtige Größe einzukaufen, denn die Kopfform
ändert sich im Laufe der Zeit immer wieder. Auf den Seiten von
http://www.headict.de/ gibt es ein reichhaltiges Angebot für Frauen,
Männer und Kinder. Das Bestellsystem ist einfach und schon nach wenigen
Tagen kann die neue Mütze getragen werden.

Weiterführende Quellen:

Mütze mit Logo   GERICHTSURTEIL


Wellness lässt sich auch verschenken

Für die meisten Menschen bedeutet die Zeit vom Morgen bis zum späten Nachmittag Arbeit. Ob diese in Beruf oder Haushalt absolviert wird, ist eine andere Geschichte. So kommt es aber nicht darauf an wo, sondern wie diese Arbeit verrichtet wird. Denn für den Großteil der Gesellschaft bedeutet Arbeit hohe Aktivität, Anstrengung und Leistung. Da diese den größten Teil der Lebenszeit ausmacht, sollte man sich dabei gut fühlen und Stress und Hektik weitgehend vermeiden. Aus diesem Grund sollte man sich Arbeitsbedingungen schaffen, die einem jeden Menschen Wohlbefinden, Gesundheit und Leistungsfähigkeit erreichen lassen. Dies lässt sich in unterschiedlichsten Bereichen und in unterschiedlichster Art und Weise erreichen. Oft können schon kleine Änderungen überaus hilfreich sein:

• Wenn man ständig verspannt ist, sollte man seine Arbeitshaltung überdenken. Hierfür ist wichtig, dass Arbeitstisch und Stuhl richtig eingestellt sind, sodass sich der Körper während den zahlreichen Stunden nicht in einer schlechten Lage befindet. Häufig stellt sich die Frage, welche Position nun gesund für den Körper ist. Am besten man fragt eine Krankengymnastin, die mit Sicherheit wertvolle Hinweise geben kann. Möglicherweise ist ein Austausch der Arbeitsmöbel hier zielführend.

Almesberger Böhmerwald Zimmer

• Gegen zu viel Lärm oder Störgeräusche sollte man sich schützen. Das Gehör ist eines jener Sinnesorgane, die am dürftigsten von den Menschen geschützt werden. Hierbei helfen zum Beispiel Ohrstöpsel beziehungsweise Gehörschutzbügel. Auch wenn das Tragen dieser zu Anfang als störend empfunden wird, so gewöhnt man sich rasch daran und lernt sie mit der Zeit immer mehr zu schätzen.

• Wichtig ist es auch, dass man mit seinen Energien sparsam umgeht. Aus diesem Grund sollte man sich zu häufige Wege sparen und sich stattdessen auf die notwendigen Schritte konzentrieren. Auch bei der Arbeitsmaterialbeschaffung ist dies so. Unterlagen, die häufig gebraucht werden, sollten in ständiger Griffweite gelagert werden.

• Nach einigen Stunden wird man oft müde und die Arbeitslust sinkt. Dagegen nützt eine verstärkte Sauerstoffzufuhr. Wer regelmäßig sein Büro durchlüftet, der hat mit keinerlei Konzentrationsschwierigkeiten zu kämpfen und bleibt leistungsfähig.

• Natürlich ist auch eine gesunde Ernährung von Vorteil: Speziell nach dem Mittagsessen fühlen sich viele Leute voll und können sich nur schwer wieder für die Arbeit motivieren. Traditionelle Gerichte wie Schnitzel und Schweinebraten benötigen im Verdauungstrakt große Mengen an Energie, die dann am Arbeitsplatz in den ersten Nachmittagsstunden fehlt. Aus diesem Grund sollte man vor allem leicht verdauliches und gesundes Essen wie Gemüse, Obst und Fisch zu Mittag konsumieren. Trotzdem darf man sich von Zeit zu Zeit mit echte Leckereien belohnen, zum Beispiel für erfolgreiche Projektarbeiten oder leistungsstarke Arbeitswochen.

• Schließlich sollte man sich auch ab und zu eine Auszeit vom Arbeitsalltag gönnen. Die Lastminute Wellness Angebote sind dafür bestens geeignet. Diese listen Wohlfühlurlaubstage auf, die in den nächsten zwei, drei Wochen zur Auswahl stehen. Die meisten Hotels pflegen ausgezeichnete Online-Plattformen, die über diese Angebote im Detail berichten.

Almesberger Kaiserbad

Den Wohlfühlurlaub kann man sich auch schenken lassen, beziehungsweise lässt er sich auch ausgezeichnet verschenken. Der Wellnessurlaub in Österreich ist demnach in unterschiedlichsten Formen der Freundin, dem Partner oder der Ehefrau zu schenken. Einige abwechslungsreiche Tage zu zweit in einem Wellnesshotel der Wahl ermöglicht Entspannung und Erholung der Extraklasse. Auch das Hotel Almesberger bietet herrliche Wellnessangebote an. Die Gutscheine können sowohl einzelne Leistungen enthalten oder einen ganzen Urlaub umfassen. Im Bereich der Leistungsgutscheine wird zum Beispiel eine hochwertige Körperbehandlung verschenkt. Sabbia Med oder Rasul werden neben Heupackung und Nachtkerzen-Cremepackung angeboten. Nimmt man Rasul im Wellnessurlaub in Österreich wahr, so steht eine herrliche Behandlung mit Heilerden und Meersalze am Programm. Neben zahlreichen Massagen wie der Teil- bzw. Fußreflexzonenmassage wird auch ein Lomi Lomi Nui angeboten. Bei letzterem handelt es sich um eine Massage, die mit warmem, duftendem Öl geboten wird. Gleichzeitig erklingen hawaiianische Musikklänge, die in Kombination mit dem warmen Massageöl eine ungemeine Tiefenentspannung ermöglichen. Auch mit Lastminute Wellness können derartige Geschenke gemacht werden.


Gastbeitrag: Den eigenen Wellness- und Erholungstempel Zuhause einrichten

Möchten Sie nicht einfach nur ein zweckmäßiges Badezimmer mit einer standardisierten Badeinrichtung? Auf den Seiten von www.sanitaerwelten.de finden Sie exklusive Angebote für eine gemütliche Badewanne und mehr, mit denen Sie aus Ihrem Bad einen echten Wellness Tempel gestalten können.

Bildquelle: © arsdigital - fotolia.com

Bildquelle: © arsdigital – fotolia.com

Passend zum von Ihnen bevorzugten Stil der Badeinrichtung erwarten Sie zahlreiche Angebote, die durch hochwertige Qualität und Individualität in den Designs auffallen. Nicht nur die Badewanne in verschiedenen Ausführungen, Größen und so für jeden Anspruch optimal, sondern auch die vielen kleinen Dinge rund um eine Wellness Oase nach Ihrem Geschmack sind im Online Shop zu finden. Ihr Bad einrichten ist nicht mit hohen Kosten verbunden. Finden Sie Ihre Badewanne oder Ihre Armatur, Duschen oder eine harmonische Beleuchtung zur Farblichttherapie in den Angeboten und nutzen Ihre Kreativität für eine Badeinrichtung ohne Kompromisse.
Seitdem ich meine Badewanne auf sanitaerwelten.de gefunden und bestellt habe, sehe ich mein Badezimmer in einem ganz neuen Licht. Eine so große Auswahl zu fairen Konditionen hat mich überrascht und erfreut. Die Badeinrichtung konnte ich mit den Angeboten auf der Website in Harmonie aufeinander abstimmen und Details wählen, die in Preis und Leistung überzeugten und meinen eigenen Wellness Tempel schaffen ließen.

Jeder Mensch verbringt in seinem Leben gut 3 Jahre lang im Badezimmer. Wenn Sie daher den Fokus nicht allein auf die Funktionalität richten und Ihr Wohlbefinden aussparen, wird diese Zeit dank der neuen Badeinrichtung keine verschenkte Zeit sein. In einer individuellen Badewanne können Sie stilvoll entspannen und den Blick durch den Raum schweifen lassen, den Sie vollständig in einem angesagten und Ihren Wünschen entsprechenden Design gestaltet haben. Ein schlechtes Gewissen müssen Sie beim Wunsch nach einer neuen Badeinrichtung nicht haben, da die Preise in dem Shop überzeugen und Ihnen viel Freiraum für Ihre Entscheidungen lassen. Unsere Philosophie begründet sich darin, Ihnen eine Badeinrichtung im luxuriösen Flair zu präsentieren und weder für die Badewanne, noch eine ebenerdige Dusche oder einen Whirlpool utopische Preise zu präsentieren. Bestellen Sie Ihre neue Badewanne bei uns, können Sie schon wenige Tage danach entspannt darin liegen und den Stress des Alltags von sich abfallen lassen.

Ich bin mit der neuen Badewanne von sanitaerwelten.de so zufrieden, dass ich meine vollständige Badeinrichtung erneuert und mein Badezimmer in einem harmonischen Flair gestaltet habe. Die günstigen Konditionen und kundenorientierter Service sind im Shop inklusive und sorgen für einen zufriedenstellenden Einkauf online. Lassen Sie sich von den vielseitigen Angeboten im Badshop begeistern und finden Sie Harmonie.


Urlaub der Extraklasse

Die Ferienzeit steht nun wieder bevor und so stellt sich für viele Personen wieder die Frage, wo der diesjährige Urlaub verbracht werden soll. Vorab sollte man sich entscheiden, welche Art von Reise gewünscht ist. Denn neben dem klassischen Strandurlaub gibt es auch Abenteuertrips oder entspannende Ferien in einem Wellnesshotel (sowohl für Paare als auch für Singles). Für einen erholsamen Wellnessurlaub muss auch nicht weit gereist werden, denn auch nahe der Heimat gibt es zahlreiche schöne Orte, an denen man herrlich entspannen und seine innere Ruhe wiederfinden kann. So bietet auch Österreich – insbesondere das Zillertal – entsprechende Angebote an, die sich bestens mit dem Jahresurlaub verbinden lassen.

Das Land Österreich reizt nicht nur mit den ansehnlichen Naturbereichen die zum Wandern und Radeln einladen, sondern hält für die Touristen auch Wellnessangebote bereit. Sehr beliebt bei Touristen ist das naturbezogene Zillertal, das durch weite Wiesen und Wälder geprägt ist. In einer entspannenden Atmosphäre kann man so Abstand vom Alltag gewinnen, seine innere Ruhe wiederfinden und Kraft für neue Herausforderungen tanken. Scheinbar abgeschottet von der Zivilisation ist hier ein Wellnessurlaub der Traum aller Wellnesstouristen.

Ein ganz besonderes Hotel ist das Elisabeth-Hotel (www.elisabethhotel.com) in Mayrhofen, das für seine Gäste exklusive Angebote im Bereich Wellness bereithält. Denn auch hier steht die Erholung von Körper und Geist im Mittelpunkt der Dienstleistungen. So kann jeder Gast zwischen den verschiedenen Bereichen auswählen und einen erholsamen Urlaub verleben. Zu den Angeboten gehören:

– Ruheräume, Kaminzimmer und Orte der Stille, der zum Entspannen und Verweilen einlädt
– Kosmetikerinnen sorgen für die körperliche Schönheit an Händen, Haaren, dem Gesicht,…
– Masseure bieten die nötige körperliche Entspannung an und zusätzlich ein positives Körpergefühl
– Schwimmbäder/ Pools in unterschiedlichen Ausführungen
– …

Neben den entsprechenden Angeboten kann auch jeder Gast für sich die Natur besuchen, die Ruhe und Ausgeglichenheit auf sich einwirken lassen und sich auch damit etwas Gutes tun. In Mayrhofen gibt es zahlreichen Rad- und Wanderwege bzw. sehenswürdige Orte, die jeden Wellnessurlaub perfekt werden lassen.

Wenn auch Sie Abstand vom Alltag benötigen und wieder neue Kraft tanken wollen, dann ist ein Wellnesshotel in Tirol genau das richtige. Denn das Zillertal ist bekannt für seine schönen Ecken, die sich mit einem Wellnessurlaub perfekt kombinieren lassen. Im Wellnesshotel lassen sich sowohl Einzelanwendungen oder aber Rund-um-Pakete buchen – eben so, wie es jeder Gast individuell wünscht. Entscheiden Sie sich daher noch heute für ein Wellnesshotel in Tirol und erholen Sie sich in einer traumhaften Umgebung.


Wellnessurlaub mit der Familie

Wer denkt, dass Wellnessurlaube in unserer Zeit nur für Erwachsene gedacht sind, der irrt gewaltig. Auch Familien sind sehr gerne gesehen, denn viele Hotels haben sich ganz speziell auf die Bedürfnisse von Kindern und ihren Eltern eingestellt. Solche Familienhotels findet man sehr häufig in Österreich. Man kann sicher sein, dass man nicht weit mit dem Auto fahren muss, um zu einer solchen Unterkunft zu gelangen. Auch im wunderschönen Oberösterreich findet man solche Hotels. Ein Beispiel dafür ist das Wellnesshotel, das den klingenden Namen Dilly trägt. Auf Dilly.at kann man sich über alle Angebote informieren. Dort erwartet Kinder und auch Erwachsene Spaß und Abenteuer. Wenn man die Wörter Wellnesshotel in Oberösterreich hört, dann denkt man in erster Linie an einen sehr ruhigen Ort, an dem man sich entspannen kann und wo natürlich Kinder nicht unbedingt gerne gesehen sind, denn sie wollen sich austoben. Dies ist nicht der Fall im 4 Sterne Hotel Dilly. Dort sind Familien sehr gerne gesehen, denn es gibt dort spezielle Kinderprogramme. In Kinderclubs können sich die Kleinen so richtig austoben. Fernab von Verkehr und anderen störenden Faktoren können sie Spiele spielen, in den Wasserparks schwimmen gehen und noch viel mehr erleben. Den Betreibern von Hotel Dilly ist natürlich bewusst, dass für Eltern ein Urlaub erst dann richtig anfängt, wenn sie die Kinder gut versorgt wissen. Man muss sich hier keine Sorgen machen, denn die Kleinen werden hier rund um die Uhr von fachkundigem Personal beaufsichtigt.

Wellnesshotel Dilly

In dieser Zeit haben die Erwachsenen die Möglichkeit, ihren ganz persönlichen Urlaub zu gestalten. Viele nutzen dies, um Hobbys nachzugehen, für die im Alltag leider oft kein Platz ist. Sehr beliebt ist hier die Sportart Golf. Golf ist sehr zeitaufwändig und viele Menschen nehmen sich bewusst im Urlaub dafür Zeit. Das Hotel Dilly hat hier das perfekte Angebot. Neben dem Hotel befindet sich eine große Golfanlage, die dazu einlädt, ein paar Bälle abzuschlagen. Wer erst mit dem Spielen anfangen möchte, hat im Übungsbunker die Chance, seinen Abschlag zu trainieren. Es werden täglich viele Kurse angeboten, bei denen erfahrene Spieler das Golfen genau erklären. Natürlich gibt es auch für Kinder tolle Kurse, die besucht werden können, denn früh übt sich, wer ein Meister werden will. Die traumhafte Golfanlage erstreckt sich inmitten einer wundervollen Landschaft, die regelrecht dazu einlädt, dort ein Paar Bälle einzulochen. Die gesamte Golfanlage ist so konzipiert, dass jeweils zweimal 9 Bahnen von Clubhaus ausgehend und wieder zurück gespielt werden können. Alle Spielklassen erwartet hier das pure Vergnügen. Es finden im Hotel auch jedes Jahr viele Turniere und Events des Golfsportes statt. Dort kann man sein Können präsentieren und natürlich auch auf die Jagd nach dem ersten Platz gehen. In erster Linie sollte aber das faire miteinander Spielen und natürlich die Begeisterung für den Sport im Vordergrund stehen.

Golfreisen

Viele Urlauber kombinieren ihren Wellnessurlaub gerne mit Sport. Es ist eine gelungene Abwechslung, wenn man nach all den entspannenden Stunden seinen Körper auch etwas fordert. So hält man alles in Schwung und kann gestärkt und motiviert wieder in den Alltag starten. Wenn man das auch noch mit der ganzen Familie erleben darf, ist der Urlaub sicherlich eine perfekte Zeit für alle.


SPA Feature: Kältesauna

Eine Cold Sauna, auch Kältekammer genannt, ist eine Ganzkörperkälteanwendung bei -110° Grad Celsius in einer speziellen Kammer. Im Gegensatz zu einer normalen Wärmesauna findet hierbei nur eine Kurzeitanwendung von 1 bis 3 Minuten statt. Es handelt sich um ein einzigartiges modernes Feature in der SPA Ausstattung, dass in der Medizin und im Spitzensport bewährt ist und eine Langzeitwirkung verspricht. Der Einsatz der Could Sauna erfolgt überwiegend im medizinischen Bereich, Profisport und SPA- bzw. Wellnessbereich. Vor allem in der Medizin ist die Kältekammer sehr erfolgreich. Durch die heilsame Wirkung eignet sich besonders der Einsatz bei Verstauchungen und Entzündungen. Die Kältekammer wird bereits seit den 80er Jahren eingesetzt, bei der die Benutzung nur unter Aufsicht erfolgt. Vorher findet eine Blutdruck- und Pulskontrolle statt. Die empfindlichen Körperteile wie Ohren, Hände und Füße werden durch ein Stirnband, Handschuhe und Strümpfe geschützt. Des Weiteren wird ein Mundschutz angezogen.

Bildquelle: Mit freundlicher Genehmigung der Fa. Zimmer MedizinSysteme GmbH

Bildquelle: Mit freundlicher Genehmigung der Fa. Zimmer MedizinSysteme GmbH

Die Cold Sauna besteht aus drei Kammersystemen. Um in den -100° Grad Celsius Tieftemperaturbereich zu gelangen, muss der Benutzer erst durch die ersten beiden Kammern mit je -10 ° und -60° Grad Celsius, damit sich der Körper an die kalte Temperatur gewöhnt. Bis zu vier Personen können gleichzeitig in die Kältekammer. Während der Anwendung kommunizieren die Aufsicht und der Benutzer miteinander. Gleichzeitig findet eine Videoüberwachung statt und es besteht eine direkte Sichtverbindung in die Sauna durch ein temperaturreguliertes Fenster. Die Verweildauer von bis zu 3 Minuten wird exakt überwacht und vom Betreuer mitgeteilt. Nach der Anwendung werden die 3 Kammern wieder in umgekehrter Reihenfolge verlassen. Für die Sicherheit sorgt eine zweite Ausgangstür, die sich direkt in der Cold Sauna befindet. Als zusätzliche SPA Ausstattung eignet sich dieses einfache, schonende und sichere Angebot für die Gäste, um diesen einen Mehrwert zu bieten. Das Touchdisplay des Computers zeigt alle notwendigen Funktionen und ist in allen Sprachen lieferbar, damit es auch in der SPA Ausstattung im Ausland benutzt werden kann. Die Kältemaschine befindet sich in einem anderen Raum und ist kompakt aufgebaut sowie schallisoliert. Die Entfernung bis zur Cold Sauna kann bis zu 20 Meter betragen. Die erste Kühlstufe ist mit einem externen Kondensator ausgestattet, der im Vergleich zu stickstoffbasierten Kältekammern einen viel geringeren Energieverbrauch hat. Um dem Umweltschutz beizutragen, hat die Kältekammer eine lange Lebensdauer und es besteht die Möglichkeit der Wärmerückgewinnung. Diese Rückgewinnung kann vor allem in vielen SPA- und Wellnesseinrichtungen bei der weiteren SPA-Ausstattung genutzt werden. Die Wärme, die der Kältekammer entzogen wird, unterstützt ideal die Aufwärmung von Schwimmbadwasser.

Bildquelle: Mit freundlicher Genehmigung der Fa. Zimmer MedizinSysteme GmbH

Bildquelle: Mit freundlicher Genehmigung der Fa. Zimmer MedizinSysteme GmbH

Somit gewährt die Cold Sauna ein Höchstmaß an Sicherheit, sparsamen Energieverbrauch, Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit. Die Anwendungen in der Cold Sauna können zur Suchtgefahr werden und die Benutzer werden zum Wiederholungsgänger, da es bei der Verbesserung des Wohlbefindens vieler Menschen hilft. Des Weiteren erweitert es die SPA Austattung im Wellness-Hotel, indem es das sportliche Angebot abrundet. Dadurch bieten immer mehr Hotels die Cold Sauna als zusätzliche SPA Ausstattung an. Sehr gerne wird die Kältekammer sportbegleitend eingesetzt, da die Sportleistung dadurch gesteigert, die Nachbelastungen eines Sportunfalls schneller geheilt und eine schmerzreduzierende Wirkung vermittelt werden. Ärzte empfehlen Hotels mit dieser SPA Ausstattung gerne in der klinischen Medizin, Rehabilitationsmedizin und Kurmedizin. Die Cold Sauna ist sehr wirksam als Ergänzung zur medikamentösen Behandlung und kann diese gegebenenfalls komplett ersetzen. Die Kälte löst im Organismus des Menschen eine Vielzahl von Wirkungen aus, die unter anderem auch zur Schmerzblockierung oder Bekämpfung von chronischen Entzündungen beitragen kann.


Chalets im Mühlviertel – Sport und Wellness

Wer schon immer einmal in einer Gegend, die durch ihren einmaligen Charakter besticht, Urlaub machen wollte, der ist im Mühlviertel genau richtig. Gelegen im Norden Oberösterreichs wurde ihm der Name verliehen, durch die drei Flüsse, die hier hindurchfließen: die Große Mühl, die Kleine Mühl und die Steinerne Mühl. Die Umgebung des Mühlviertes besticht durch die Hügelketten, die aus hartem Granit bestehen. Gerade dieses Urgestein macht die Landschaft so einmalig und bewundernswert. Oberösterreich besteht aus vier Vierteln, jedoch ist das Mühlviertel am klarsten durch die Donau abgegrenzt. Ideal geeignet ist das Mühlviertel auch für einen Wellnessurlaub. Viele unterschiedliche Hotels bieten ihren Gästen alles, was für einen entspannten Wellnessurlaub nötig ist. Die Spa-Bereiche sind oft so eindrucksvoll wie die Landschaft außerhalb.

Restaurant im Hotel InnsHolz

Wer es gerne etwas privater mag, der kann seinen Urlaub in einem Chalet verbringen. Natürlich sind auch diese zumeist eindrucksvoll und teilweise luxuriös eingerichtet. Zudem bietet ein Chalet einen Rückzugsort, an dem die Privatsphäre besonders großgeschrieben wird. Neben einem entspannten Wellness Urlaub stehen selbstverständlich noch weitere Möglichkeiten zur Verfügung, so können hier zum Beispiel wundervolle Fahrradtouren gemacht werden oder einmalige Wanderungen. Ebenso kann ein Ritt durch die Landschaft zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Auch der Wassersport ist hier sehr angesagt.

Der Hochficht im Mühlviertel - Skifahren im Böhmerwald

Doch auch zur Winterzeit kann hier einiges erlebt werden, gerade durch die herrliche, hügelige Landschaft ist der Wintersport hier ein großes Thema. Erlebnisreiche Skipisten versüßen hierbei den Aufenthalt im Winter. Gerade das Schigebiet Hochficht ist sehr idyllisch und befindet sich direkt im Dreiländereck. Das Schigebiet Hochficht ist zugänglich über zwei Talstationen und bietet alles, was sich Skifahrer nur wünschen können.


Wellnessurlaub in Österreich mit purer Entspannung

Wer sich nach Ruhe und Entspannung sehnt und wieder einmal so richtig Kraft tanken möchte, für den ist ein Wellnessurlaub in Österreich genau das Richtige. Das Wellnesshotel Guglwald in Oberösterreich bietet dabei hervorragende Möglichkeiten der Entspannung. Ob Sauna oder Massage – hier gibt es einfach alles, was das Herz begehrt. Das Wellnesshotel, welches man auf Guglwald.at buchen kann, bietet zahlreiche Möglichkeiten, einmal wieder so richtig die Seele baumeln zu lassen. Dabei werden Sie von professionellen Masseusen und Kosmetikerinnen verwöhnt, denen Ihr Wohl am Herzen liegt. Dabei ist das Hotel Guglwald speziell auf Wellness spezialisiert. Es gibt zahlreiche Bäder, Paarbehandlungen, kosmetische Behandlungen, Saunen und auch eine Einrichtung für Physiotherapie und auch einen Friseur. Somit kann man sich so richtig verwöhnen lassen. Wellness Angebote vom Hotel Guglwald Einmal den Alltag außer Acht zu lassen – davon träumen immer mehr Menschen. Berufsstress und ein hektischer Alltag wirken zunehmen belastend. Was da hilft, ist einzig und allein ein Wellnessurlaub in Österreich. Das wunderbare Panorama und die traumhafte Alpenlandschaft tragen dabei noch zusätzlich zur Entspannung bei. Denn nur der, der sich in seiner Umgebung auch so richtig wohlfühlt, kann sich effektiv entspannen. Dabei ist auch das Wellnesshotel Guglwald sehr modern eingerichtet. Neuste Techniken werden dabei angewendet und auch auf Einrichtung und Dekoration wird dabei viel Wert gelegt, so dass sich die Gäste auch wohlfühlen können. Ebenfalls arbeitet ein sehr aufgeschlossenes Team permanent an der Zufriedenheit der Gäste. Dabei ist das Alter völlig egal. Im Wellnesshotel Guglwald ist garantiert für jeden das Richtige dabei- völlig egal ob Mann oder Frau. Dabei ist dieser Urlaub auch für Paare wunderbar geeignet, um sich gemeinsam etwas Ruhe zu gönnen. Paar im Pool - Hotel Guglwald


Die Selbstheilungskräfte aktivieren mit Wellness und Therapie in Österreich

Viele Menschen haben den Erholungswert der Alpenrepublik Österreich bereits für sich entdecken können. Nicht umsonst ist der Strom der Touristen aus vielen europäischen Ländern und darüber hinaus seit Jahren ansteigend. Sowohl in den Sommer- als auch in den Wintermonaten sind die Gästezahlen in Österreich stabil. Doch nicht nur zum Verbringen der schönsten Tage des Jahres ist Österreich bei einem immer größer werdenden Personenkreis die unangefochtene Nummer 1, was die Wahl des Urlaubszieles angeht. Auch wenn es um die Wahl eines Therapiestandortes geht, wird Österreich von vielen Patienten aufgrund seines enormen Erholungswertes geschätzt. Die Natur, die Landschaft und ganz sicher nicht zuletzt die Mentalität in Österreich tragen ihren Teil dazu bei, dass die Patienten innerhalb kürzester Zeit Körper und Geist in Einklang bringen und lernen, die Ursachen für körperliche und psychische Leiden anzugehen. Die Patienten werden durch medizinisches Fachpersonal unterstützt und lernen, mit welchen Methoden sie die Anforderungen des Alltags zukünftig besser bewältigen. Unterschiedlichste Beschwerdebilder werden binnen kürzester als spürbar gebessert wahrgenommen. Aber auch die klassische Massage in Wien wird in vielen Massage- und Therapiezentren, deren Angebot im medizinischen Wellnessbereich anzusiedeln ist, angeboten. Viele medizinische Fachkliniken und Therapiezentren sind nur unweit der österreichischen Hauptstadt entfernt. So ist auch ein Wochenendtrip nach Wien in vielen Fällen kein Problem und eine gern in Anspruch genommene Möglichkeit der Abwechslung vom Therapiealltag.

Gruppenfoto Team TZ Millergasse

Massage in Wien: Nicht nur aus Wellness-Gründen

Die Anzahl der Wellnesshotels in Österreich hat in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen. Unter ihnen finden sich viele Hotels, die auch von Familien aufgrund der Kinderfreundlichkeit gerne zu Erholungszwecken aufgesucht werden. Doch auch wer zum Beispiel eine Kur oder im Rahmen einer Rehabilitation auf nach der Suche nach passenden Therapieangeboten ist, sollte sich nach den Möglichkeiten in Österreich erkundigen. Das Therapiezentrum Millergasse zum Beispiel unterbreitet ein breitgefächertes therapeutisches Angebot, das auf der Internetpräsenz auf TZMillergasse.at eingesehen werden kann. Wie auf TZMillergasse.at beschrieben, gehören neben der klassischen Psycho- und Physiotherapie auch Angebote aus dem Bereich der visceralen Therapie oder der Cranio Faciale Therapie zum medizinischen Angebot des Therapiezentrums. Das Wohlbefinden und das Aktivieren der Selbstheilungskräfte stehen im Mittelpunkt der therapeutisch-medizinischen Arbeit. Die Patienten vergessen innerhalb kürzester Zeit, dass sie sich eigentlich nicht zum Vergnügen in den Therapiezentren befinden. So sehr gleicht die medizinische Therapie dem klassischen Urlaubsgefühl.

Massierende Hände


Gastbeitrag: Einen außergewöhnlichen und dennoch günstigen Grabstein gestalten

Das traumatischte Erlebnis was ein Mensch wohl je haben kann, ist es, einen geliebten Menschen durch den Tod zu verlieren. Gerade das jüngste Ereignis, nämlich der Flugzeugabsturz der German Wings hat ganz Europa in Schockstarre versetzt. Es ist nicht auszudenken, wie es den Angehörigen nun gehen mag. Was kann man dann noch tun, nachdem die Gelähmtheit sich ganz langsam etwas mildert? Jeder möchte seinem geliebten Verstorbenen noch einmal so nah sein wie es geht. Ein Teil der Menschen möchte unbedingt zur Unglücksstelle reisen, ein anderer Teil möchte den Unfall haarklein rekonstruieren, um wenigstens besser verstehen zu können.

Aber was wohl alle Hinterbliebenen gemeinsam haben, ist es dem Verstorbenen ein Denkmal zu setzten, ein letztes Zeichen der Liebe und Wertschätzung, ganz individuell. Jede Person denkt sicherlich, hätte ich doch noch Dieses oder Jenes zum Verstorbenen gesagt…Leider ist die letzte Möglichkeit diesem Wunsch nach kommen zu können, ihm noch irgendetwas Gutes tun zu können und das „In Ehren halten“,  nur noch durch eine schöne Grabstelle möglich, insbesondere durch einen besonders schönen, vor allen Dingen individuell gestalteten Grabstein. Die Firma B-Laserlight möchte den Hinterbliebenen in dieser Situation mit ihrer fachlichen Kompetenz und fairen, transparenten Angeboten beistehen. Ohne Hektik, ohne Eile kann der Kunde von Zuhause aus selbst gestalten. Die Firma bietet Ihnen die Möglichkeit, einen Grabstein oder eine Urnengrabplatte persönlich zu kreieren. Sie hilft  gerne auch mit persönlicher, online oder telefonischer Beratung.
Dank modernster Lasertechnologie kann die Firma B-Laserlight hochwertige Steine preiswert anbieten. Aber der wichtigste Vorteil ist, WAS alles mit Lasertechnologie möglich ist! Man kann Symbole auf einen Grabstein bringen, die die Leidenschaft, Berufe oder andere Vorlieben des Verstorbenen zum Ausdruck bringen. Ich denke da zum Beispiel an einen LKW, Motorrad, Fußball Auto, Noten und Musikinstrumente. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt und umzusetzen ist fast alles. Auch kann man Herzen, Tauben, Engel, … alles was die selbst gewählten persönlichen Worte oder Sprüche unterstreichen können gewählt und umgesetzt werden. Die Firma B- Laserlight bietet selbst einige ideenreiche Vorlagen an, aus denen sie kostenlos wählen können, sowohl bei Sprüchen, wie auch bei Symbolen. Vielleicht wurde beim Kunden aber auch bei Durchsicht der Beispielsymbole die Kreativität geweckt. Eigene Wünsche werden gegen einen geringen Aufpreis gerne verwirklicht. Sehr individuell ist es auch, eine Unterschrift des  Verstorbenen auf einen Grabstein zu bringen.

Das wunderschönste finde ich jedoch persönlich, ein Foto des Verstorbenen in gelaserter Form zu verewigen. Das ist zwar nicht jedermanns Sache, da manche Menschen dadurch traurig werden, andere wiederum finden diese Art des Gedenkens besonders ansprechend. Das Schöne ist,  dass man es ganz individuell entscheiden kann und vielleicht auch die Vorlieben des Verstorbenen in irgendeiner Form aufbringen kann. Man kann sich Grabsteine bei der Firma B -Laserlight aussuchen und auch die Schrift selbst wählen. Der Ablauf einer Grabsteinwahl läuft folgender Maßen ab: der Kunde gestaltet sich online in aller Ruhe den von ihm gewünschten, zum Verstorbenen passenden, individuell abgestimmten Grabstein. Dieser Wunsch wird an die Firma B-Laserlight online oder per Post gesandt und dort umgesetzt. Das kostenlose, unverbindliche  Angebot mit Bild, wie der Grabstein letztlich aussehen würde, kann der Kunde noch ändern, auch 2 oder 3 mal, alles natürlich kostenlos. Wenn der Kunde zufrieden ist und der Stein seinen Wünschen entspricht, schickt er den unterschriebenen Auftrag zurück. Binnen einer Woche wird dem Kunden kostenlos, also ohne Verpackungs-,und Transportkosten per Post oder Spedition zugesandt, je nach Schwere des Steins.


Die Dimensionen von Wellness

Unter dem Begriff „Wellness“ versteht man im deutschen Sprachgebrauch Wohlfühlen und Entspannen zum Beispiel in einem Hotel mit Wellness am Wochenende. Dabei ist Wellness viel mehr als Genießen, Ausruhen und Entspannen. Vor einigen Jahren wurde dieser Begriff in mehrere Dimensionen unterteilt, welche in der Folge näher vorgestellt werden. Besonders wichtig ist die Kenntnis dieser Dimensionen für jene Benutzer und Trainer, die Gesundheit, Wohlbefinden und Lebensqualität durch ihre Dienstleistungen bei den Gästen verbessern und dadurch denen ein gesünderes Leben ermöglichen wollen.

Zur ersten Dimension zählt man demnach die Geistige Wellness: Kreativität und geistige Fitness wird hier besonders betont. Aber auch das kontinuierliche Streben nach neuen Kenntnissen oder das Verbessern von bereits erlangten Kompetenzen zählt hier hinzu. Die Dimension „geistige Wellness“ spielt insofern eine wichtige Rolle, da nur Personen, die über diese Dimension verfügen, können mit ihren verfügbaren Ressourcen Zeit, Geld, Energie sinnvoll umgehen. Durch das lebenslange Lernen stärkt man nicht nur die geistigen und kommunikativen Fähigkeiten, sondern bleibt für soziale Interaktionen offen.

Die Spirituelle Wellness beschäftigt sich mit dem Leben der Menschen und der Größe der Natur. Hier geht es vor allem um die Zufriedenheit mit dem Platz, den man in der eigenen Gesellschaft innehat. Mit Überzeugung und gewissen Werten erlangt das eigene Leben einen spürbar wichtigeren Sinn. Ziel eines jeden Urlaubs mit Wellness am Wochenende ist es auch, seiner persönlichen Werte und Vorstellungen klar zu werden.

 Almesberger Pool

Die Körperliche Wellness handelt vom Trainieren der Physis. Das Erlangen und Aufrechterhalten der körperlichen Fitness ist ein wichtiger Teil jedes Urlaubs mit Wellness in Oberösterreich. Besonders negativ fallen hier Drogen aller Art auf – ganz egal ob ein übermäßiger Alkoholkonsum, Tabak, Koffein oder nicht benötigte Medikamente. Je mehr Aufmerksamkeit der Körper durch Sport und Training bekommt, desto gesünder und länger wird das eigene Leben ablaufen.

Berufliche Wellness ist ein ebenso wichtiger Punkt in der sechsdimensionalen Wellness-Hierarchie. Dabei geht es vorrangig um die Zufriedenheit am Arbeitsplatz und mit der Arbeitstätigkeit per se. Eine ausgewogene Work-Life-Balance ist wichtig, um die beruflichen Leistungen auf konstant hohem Niveau halten zu können und nicht aufgrund von Stress und Erfolgsdruck zurück zu bleiben. Auch im Urlaub mit Wellness in Oberösterreich wird man einige Tage von der Arbeitstätigkeit weg sein. Abschalten können Sie beispielsweise im Hotel Almesberger im Mühlviertel. Dies ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, um sich über die eigenen Vorstellungen der beruflichen Laufbahn im Klaren zu werden.

 almesberger_6649_2

Die Soziale Wellness und die Emotionale Wellness sind sehr häufig miteinander verknüpft. Dabei geht es um die verschiedenen Beziehungen zu Mitmenschen und deren Art und Weise sie zu erhalten. Auch über die Beziehungen zu Freunden und Bekannten kann einige Zeit nachgedacht werden. Dies ist besonders bei einem Wellness Wochenende sinnvoll.

Während diverser Trainingseinheiten sollte es gelingen, möglichst viele dieser Dimensionen zu erreichen.

 


Wellness Luxus in Tirol

Die kleine Gemeinde Seefeld in Tirol gehört zu einer faszinierenden Urlaubsregion in Tirol. Seefeld befindet sich nur 10 Kilometer von Deutschland entfernt. Bekannt wurde der Ort unter anderem wegen der Austragung der Olympischen Spiele. Nicht für den Wintersport wie Skifahren oder Snowboarden ist Seefeld besonders gut geeignet. Der kleine Ort verfügt über ein sensationelles Hotel – das AlpenMedHotel Lamm. Es liegt direkt im Ort mit einer optimalen Anbindung für verschiedene Ausflugsmöglichkeiten.

Was ist das AlpenMedHotel Lamm?

Das Hotel ist ein erstklassiges Wellnesshotel, welches erst vor kurzer Zeit das Angebot erweitert hat. Diverse Umbauten ermöglichten auf diese Weise ein breiteres Angebot wie zum Beispiel die Kältekammer. Doch auch das Wohlfühl-Ambiente wird im AlpenMedHotel Lamm großgeschrieben. Durch die komplett renovierten Gästezimmer erhält der Besucher grandiose Deluxe-Zimmer mit einem enorm hohen Niveau zu einem erstaunlichen Preis-Leistungs-Verhältnis. Sämtliche Zimmer verfügen über eine Größe von mindestens 30 Quadratmetern. Ebenso wurde bei den Umbauten der neueste Komfort für den Gast eingebaut. Des Weiteren hat das AlpenMedHotel Lamm auf den Zimmern einen Balkon, welcher aus Glaselementen besteht. Die traumhafte Aussicht verzaubert beim Anblick auf die Alpen von Tirol. Wenn Urlauber mit dem Haustier verreisen möchten, ist das im AlpenMedHotel Lamm kein Problem – denn im AlpenMedHotel Lamm sind ebenso Hunde und Katzen erlaubt. Damit die Gäste auch immer up to date sind, steht auch im AlpenMedHotel W-lan zur kostenlosen Nutzung bereit.

Kulinarische Köstlichkeiten

Ob Gala Dinner oder ein sechs Gänge Menü – im AlpenMedHotel Lamm steht dem Gast ein breites Angebot zur Auswahl. Landestypische Spezialitäten werden gerne von dem freundlichen Personal serviert. Für Gourmetliebhaber sind ebenso internationale Speisen auf der Speisekarte. Ebenso bildet das Frühstück eine optimale Grundlage für den weiteren Tag. Täglich stehen frisches Obst und Brötchen auf dem Speiseplan.

Der Wellnessbereich

Im Wellnessbereich gibt es einen fantastischen Indoor-Swimmingpool, welcher mit Massagedüsen ausgestattet ist. Das sensationelle Schwimmbad verfügt über eine Größe von 225 Quadratmetern. Neben den Sprudelliegen gibt es noch einen Wasserkanal, in dem man sich wunderbar treiben lassen kann. Ebenso steht zum herrlichen Entspannen ein gemütlicher Ruheraum zur Verfügung. Außerdem ist der Wellnessbereich mit bequemen Wasserbetten ausgestattet, auf diesen man nach den Behandlungen optimal relaxen kann. Die Behandlungen reichen von Massagen, Heilmassagen, Punta Luar (eine Stempelmassage mit verschiedenen Ölen) bis hin zu zahlreichen Beauty-Anwendungen wie Gesichtsmassagen oder diverse Packungen. Damit nichts dem Zufall überlassen bleibt, sorgen auch Kosmetikbehandlungen wie die Hand- und Fußpflege für das Rundum-sorglos-Paket.

Bildquelle: 633850_web_R_K_B_by_roesli48_pixelio.d

Bildquelle: 633850_web_R_K_B_by_roesli48_pixelio.d

 

Im Saunabereich können die Gäste einen der abwechslungsreichen Aufgüsse mitmachen. Für eine anschließende Abkühlung steht das Eisbecken direkt nebenan breit. Die Panoramasauna ermöglicht außerdem einen traumhaften Ausblick auf die atemberaubende Umgebung. Wer von der vielen Wärme noch nicht genug hat, kann im römischen Dampfbad noch eine extra Portion davon erhalten.

Das Highlight im AlpenMedHotel Lamm

Die Kältekammer im AlpenMedHotel Lamm ist ein ganz besonderes Highlight. Im ganzen europäischen Raum gibt es nur sehr wenige Hotels, welche diese Therapieform anbietet. In der Kältekammer herrschen Temperaturen von Minus 110 Grad. Natürlich befindet sich der Namenszusatz Med nicht umsonst in dem Namen des Hotels. Denn diese Therapieform, welche man in der Fachsprache Cryotherapie nennt, darf nur unter ärztlicher Aufsicht angewandt werden.

Was ist Cryotherapie?

In der Cryotherapie wird gezielt die Kälte als Wirkstoff eingesetzt. Dieses lokale Verfahren wird durch die Gefriertechnik dazu eingesetzt, dass das krankhaft veränderte Gewebe zerstört wird. Die Kammer ist dabei eine Ganzkörpertherapie. Der Anwender wird unter ärztlicher Aufsicht für einige Minuten in der Kältekammer verweilen. Dadurch wird der Stoffwechselvorgang auf der Zellebene beeinflusst. Die Anwendungsgebiet variieren je nach Krankheit. Rheumatische Erkrankungen aber auch psychische Erkrankungen können mit der Kältetherapie behandelt werden.

 

Bildquelle: Mit freundlicher Genehmigung der Fa. Zimmer MedizinSysteme GmbH

Bildquelle: Mit freundlicher Genehmigung der Fa. Zimmer MedizinSysteme GmbH

 

Der Aufenthalt in der Kältekammer

Minus 110 Grad, das hört sich für jeden unheimlich an. Ist es jedoch nicht, denn die Kälte wird gezielt eingesetzt. Bei diesen Temperaturen wird jeglicher Schmerz im wahrsten Sinne erfroren. Der Patient betritt die Kammer nur mit einer entsprechenden Kleidung. Schuhe, Mundschutz, Handschuhe und Stirnband dürfen hierbei nicht fehlen. Der Arzt überwacht den kompletten Vorgang. Für 30 Sekunden bis zu 3 Minuten geht der Patient in die Kältekammer. Durch die trockene Luft, welche in der Kammer herrscht, wird es darin nicht als unangenehm empfunden. Wichtig hierbei ist nur das sich der Patient ständig bewegt, sprich ständig hin und her läuft.

Bildquelle: Mit freundlicher Genehmigung der Fa. Zimmer MedizinSysteme GmbH

Bildquelle: Mit freundlicher Genehmigung der Fa. Zimmer MedizinSysteme GmbH

 

Damit man nicht gleich gegen eine 110 Grad kalte Wand läuft, durchdringt man vorher spezielle Kammern, welche sich in beginnend ab minus 15 Grad bis minus 60 Grad befinden. Hat der Patient das dringende Bedürfnis die Kammer wieder zu verlassen, ist dies jederzeit möglich. Ebenso besteht für den gesamten Aufenthalt ein Sicht- sowie Sprechkontakt zum jeweiligen Therapeuten, welcher sich außerhalb der Kammer befindet.

Bildquelle: Mit freundlicher Genehmigung der Fa. Zimmer MedizinSysteme GmbH

Bildquelle: Mit freundlicher Genehmigung der Fa. Zimmer MedizinSysteme GmbH

 

Nach dem Verlassen der Kammer wird meist anschließend eine entsprechende Bewegungstherapie verordnet, welche den Körper wieder auf seine Normaltemperatur bringen soll.

Bildquelle: Mit freundlicher Genehmigung der Fa. Zimmer MedizinSysteme GmbH

Bildquelle: Mit freundlicher Genehmigung der Fa. Zimmer MedizinSysteme GmbH

 

Die Anwendungsgebiete:

Bereits nach der ersten Anwendung werden positive Erkennungsmerkmale spürbar. Die Schmerzen lassen nach und der Mensch an sich fühlt sich rundum wohl und entspannt. Rheuma, Arthrose sowie chronische Entzündungen werden gelindert und Gelenke können somit schmerzfrei werden. Doch die Cryotherapie darf nicht nur von Schmerzpatienten besucht werden, sondern gilt als hervorragende Therapie, um Schmerzen erst gar nicht entstehen zu lassen. Sollen sich im Gewebe langsam Veränderungen bemerkbar machen, welche noch nicht spürbar sind, können diese sofort beseitigt werden. Der Stoffwechsel wird, soweit angeregt, dass er die Zellen reparieren kann. Die Therapie wird also auch erfolgreich zur Vorsorge eingesetzt.

Die Cryotherapie für eine bessere Leitung

Jeder kennt das Gefühl, wenn man sich matt und zerschlagen fühlt. Man ist ausgepowert und verfügt nur noch über wenige Kräfte. Man ist sozusagen urlaubsreif. Der verminderte Transport von Sauerstoff führt zu Ermüdungserscheinungen. Auch hier kommt die Kältetherapie optimal zum Einsatz. Mit einer Studie konnte bei Sportlern der Einsatz von Kälte zur Leistungssteigerung getestet werden. Die positiven Ergebnisse überzeugen mit Effekten, welche sich auf die Konzentration auswirken. Aus diesem Grund wird die Kältetherapie ebenfalls erfolgreich bei Sportlern eingesetzt.

Bildquelle: Mit freundlicher Genehmigung der Fa. Zimmer MedizinSysteme GmbH

Bildquelle: Mit freundlicher Genehmigung der Fa. Zimmer MedizinSysteme GmbH

 

So wirkt die Cryotherapie

Schmerzlindernd sowie entzündungshemmend sind die wichtigen Eigenschaften der Therapieform. Zusätzlich wird die Durchblutung angeregt, der Stoffwechsel wird beeinflusst und das Herz-Kreislauf-System wird stimuliert. Ebenso wird der Muskelstoffwechsel sowie der Energiehaushalt wieder in ein Gleichgewicht gebracht. Bei einer regelmäßigen Anwendung ist das eine höhere Lebensqualität, dadurch, dass die Schmerzen gelindert werden und das Wohlbefinden optimal gefördert wird.

Bildquelle: Mit freundlicher Genehmigung der Fa. Zimmer MedizinSysteme GmbH

Bildquelle: Mit freundlicher Genehmigung der Fa. Zimmer MedizinSysteme GmbH


icelab Kältekammer

Die Kältekammer icelab -110 Grad eingesetzt z.B. im Spa Bereich, bietet eine ganz besondere Erfahrung und ist eine wohltuende Superlative für den Körper und auch für den Geist. Schmerzen können wie von Geisterhand verschwinden und unglaublich hohe Kräfte werden frei. Diese unbändige Stärke wird frei durch die nie gefühlte Kälte. Wie ein Magnet wirkt das icelab und die wohltuenden Effekte und einzigartigen Temperaturen werden von allen Gästen sehr geschätzt und lassen sich optimal medial nutzen. So findet sich in Kanada ein Luxushotel, das in vielen Kategorien durch die Einzigartigkeit die Gäste überzeugt. Es ist eine architektonische Perle in eine traumhafte Landschaft eingebettet mit einer nie zuvor gesehenen Verarbeitung an Swarovski Kristallen. Über mehrere Auszeichnungen kann es stolz sein und bietet jeden Luxus, den sich der Gast erhofft.

Quelle: 631125_web_R_K_B_by_Rainer Sturm_pixelio.de

Quelle: 631125_web_R_K_B_by_Rainer Sturm_pixelio.de

Dieses Hotel betreibt einen neuen Standort in Deutschland und in Österreich mit der Bezeichnung „Kurzentrum“. Prävention und Behandlung sowie einen vorbildlichen Wellness vereinen die Häuser und dies zu günstigen Konditionen. Belegt wird diese Qualität durch eine überdurchschnittliche Bewertung gerade im Relax-Guide.

Bildquelle: 642992_web_R_K_B_by_Rainer Sturm_pixelio.de

Bildquelle: 642992_web_R_K_B_by_Rainer Sturm_pixelio.de

Die Spessart Therme hat sich vom klassischen Kurbetrieb zu einem Vorzeigefreizeitanbieter mit vielen Offerten entwickelt. Das icelab -100°C befindet sich in einem neu gestalteten Bereich sehr zentral positioniert zwischen dem Therapiebereich und dem neuen Bereich für Wellness. In die Anlage eingebunden ist ein Fitnessstudio. Ein ausgeglichener Wellness-Tag, eine schnelle Erfrischung für Geist und Körper, sportlichen Betätigung oder auch zur Therapie und Optimierung wird dieser eingesetzt.

Bildquelle: 637995_web_R_K_B_by_Rainer Sturm_pixelio.de

Bildquelle: 637995_web_R_K_B_by_Rainer Sturm_pixelio.de

Die Anwendung der Kältekammer kommt grundsätzlich in vier Bereichen zur Linderung, Prävention, Steigerung des Wohlbefindens und zur Heilung zum Einsatz. Aber auch im Gesundheitswesen, im Spitzensport bei Privatkunden oder im zweiten Gesundheitsmarkt findet der Einsatz der Kältekammer statt. icelab-inSpa findet sich in der Luxus-Hotellerie, in Schönheits- und Beautyfarmen und in stark frequentierten Freizeitbädern. Der Bereich icelab-inSports in der Sportmedizin bei Sportverletzungen, Regenerationen, in Reha-Einrichtungen, im Spitzensport und vielem mehr. Weiterhin verspricht dies Linderung und Prävention bei Müdigkeit, Burnout-Syndrom, bei Abgeschlagenheit, Schlafstörungen, Depressionen und steigert auch das allgemeine Wohlbefinden.

Bei der Indikation für den Einsatz im Sport führt dies zur schnelleren Regeneration und ebenfalls zur Optimierung des Trainings. Es führt auch zur Verbesserung der Performance und auch zur postoperativen und traumatischen Rehabilitationsphase.

Bei der Indikation für den Einsatz der Ganzkörperkältetherapie können entzündlich-rheumatische Erkrankungen gelindert werden und auch degenerativ-rheumatische Erkrankungen, wie zum Beispiel Arthrosen kleiner und großer Gelenke und postoperative Ödeme. Weiterhin hilfreich ist diese bei Lenden- und Halswirbelsäulen-Syndromen und bei Entzündungen der Achillessehne, Tennisellenbogen oder Fersenschmerzen. Chronischen Schmerzzuständen und Schmerz- und Stressverarbeitungsstörungen kann mit der Kältekammer entgegengewirkt werden. Auch für die Schuppenflechte ohne und mit Gelenkbeteiligung und bei einer gestörten Regulation des Muskeltonus bei infantiler Zerebralparese kann sie angewandt werden. Die vielen Vorteile der Kältekammer sprechen für sich und fanden bereits in den letzten Jahren immer mehr Zuspruch bei den Nutzern. Es ist eine hervorragende Möglichkeit um dem Körper zu helfen.